Kontakt

auszeithof@gmx.de

Tel: 0176 787 130 44

Allgemeine Geschäftbedingungen (AGB) von Aus-Der-Zeit-Hof  Stefan Hoffmann

 

Zufriedenheitsgarantie  

Sie können jedes Seminar am ersten Tag bei Nichtgefallen verlassen. Sie bekommen den gesamten Seminarpreis erstattet. Bei Eintageskursen gilt diese Garantie nach spätestens einem halben Kurstag.

Bei Seminaren, Kursen etc. im Ausland, ist diese Garantie nicht möglich.

 

Anmeldung 

Sie können sich schriftlich, per Post / Fax / E-Mail / Telefonisch anmelden. Die Anmeldung wird erst Wirksam duch das Unterschreiben des Reisevertrages.

 

Stornierung

Es ist ein kostenloser Rücktritt möglich, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer benennen, oder wenn ein Teilnehmer aus der Warteliste nachrückt. Ansonsten wird bei Rücktritt bis 30 Tage vor Beginn eine Bearbeitungsgebühr von 50.- € erhoben, bei einem Rücktritt  bis 7 Tage vor Beginn 50% der Kosten, bei einem späteren Rücktritt wird die Gebühr 80% des Reisepreises erhoben.

 

Teilnahmevoraussetzung bei Seminaren

Die Seminare sind keine Therapien und ersetzen auch keine, eine normale psychische und physische Belastbarkeit wird vorausgesetzt.

Der Teilnehmer ist verpflichtet mitzuteilen ob und dass er/sie an psychischen Erkrankungen (z.B. Depressionen) leidet, oder psychotherapeutische Medikamente einnimmt (z.B. Antidepressiva, etc).

 

Teilnahmevoraussetzungen bei Wanderkursen

Bei Wanderkursen werden eine normale körperliche Fitness und eine gute Kondition vorausgesetzt.

Ebenso ist gutes, festes Schuhwerk (Wanderschuhe) erforderlich.

Der Veranstalter behält sich vor, bei ungeeigneter Ausrüstung (z.B. Wanderungen mit Badeschuhen oder Flipflops) die Person von der Wanderung auszuschließen.

 

Haftung 

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich, innerhalb und ausserhalb der Veranstaltung / des Kurses. Schadensersatzansprüche gegen den Veranstalter sind nur möglich, wenn diesem Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.               

 

Absage einer Veranstaltung / Kurses unsererseits

Der Veranstalter kann jederzeit ohne Angabe von Gründen jede Veranstaltung / Kurs absagen. Ein Ausfalls- anspruch besteht nicht.

 

Wichtig 

Mit der Anmeldung und / oder Bezahlung, erkennen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Nebenabsprachen sind nur in schriftlicher Form wirksam.

Jeder Teilnehmer hat sich respektvoll und wertschätzend gegenüber den anderen Teilnehmern zu verhalten. Ein deutlicher Verstoß (z.B. Beleidigungen) dagegen führt, nach einmaliger Anmahnung, zum Ausschluß der Reise durch den Reiseleiter. Eine Rückerstattungsanspruch ist durch den Verstoß verwirkt.

 

Verköstigung / Übernachtung

Es wird vom Veranstalter keine Verköstigung, keine An- und Abreisekosten übernommen und auch keine Übernachtungskosten, sofern dies nicht ausdrücklich in der Beschreibung ausgewiesen ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© AusZeitHof.de - komme zurück in Deine AnZeit